Möchten Sie einige kostenlose Kryptos erhalten? Möchten Sie in hochrentierliche Gelegenheiten investieren? Befürchten Sie ein Sicherheitsproblem in Ihrer Brieftasche? Haben Sie sich im Internet verliebt? Nun, es ist durchaus möglich, dass Sie bald ausgeraubt werden, wenn Sie nicht genug aufpassen. Leider ist dieser 2021 auch voller Krypto-Betrug, der aus jeder Online-Ecke lauert.

Manchmal scheinen sie ein bisschen offensichtlich zu sein, aber andere sind sehr kreativ und aufschlussreich in ihren böswilligen Versuchen. Bevor Sie eines Ihrer Gelder gefährden, benötigen Sie daher einige zusätzliche Kenntnisse, um die beste Entscheidung zu treffen. Lassen Sie uns einige überprüfen beliebte Krypto-Betrug Online auf der Suche nach mehr Opfern in diesem Jahr.

Gefälschte Discord-Werbegeschenke

Nach Angaben der Cybersicherheitsfirma Kaspersky Lab, eine Gruppe von Betrügern umgibt die Kryptowährungsserver auf Discord, angebliche Krypto-Werbegeschenke über private Nachrichten anbieten. Sie geben vor, Krypto-Austausch zu sein und verwenden viele Emojis und Ausrufe, um anzukündigen, dass die kontaktierte Person der glückliche Gewinner eines riesigen Krypto-Werbegeschenks ist. Um ihr kostenloses Geld zu erhalten, muss sich diese Person nur auf der Website registrieren und Geld einzahlen.

Gefälschtes Crypto-Werbegeschenk von Crypto24Cap. Quelle Kaspersky Lab

Sobald dies passiert ist, können Sie sich natürlich von Ihren Kryptos verabschieden, da Sie sie nie wieder sehen werden. Schädliche Domains, die diese gefälschten Börsen hosten, sind Bitcmoney, Itmaxbit, Crypto24cap und Bit24cap. aber sie können mehr sein. Seien Sie wachsam und fallen Sie nicht mit diesen Krypto-Betrügereien!

Expresscoinfx

Laut sich selbst ist „expresscoinfx.com eine registrierte Anlageplattform für reguläre Anleger. Unser erfahrenes Team engagierter Entwickler, Händler und Analysten, die sich mit Krypto- und Devisenhandel befassen. Sie können täglich oder nach Ablauf der Investitionsperiode Gewinne erzielen. “ Es gibt jedoch keine Anzeichen für ein solches offizielles Register oder die Identität des Teams dahinter.

Es ist jedoch klar, dass es keine Rückerstattungen gibt und die Kontakt-E-Mail-Adresse nicht gültig ist (wahrscheinlich auch die physische Adresse in London). Außerdem benötigen Sie mindestens $500 in BTC zu einzahlen, aber Sie können nicht weniger als $1.500 abheben. Im Austausch, Sie versprechen Einnahmen von 300% bis 750%, basierend auf nicht spezifizierten Aktivitäten und Technologien.

Expresscoinfx Hauptwebseite. Quell-Screenshot

Glücklicherweise ist die Website nicht sehr beliebt, wenn wir uns die Alexa-Rangliste ansehen. Das Problem ist, dass die Opfer über soziale Medien kontaktiert und angelockt werden. genau wie ein Mann aus Neuseeland, der leider mehrere tausend Dollar durch den Betrug verloren hat. Er erklärte, als er abheben wollte, forderten sie stattdessen mehr Geld. Und er konnte es nicht seine Bitcoins zurückholen.  

Bitcoin Up, Evolution, Milliardär und so weiter

Dieses betrügerische Netzwerk ändert von Zeit zu Zeit Namen und Domänen, aber der Stil und die Vorgehensweise sind immer gleich. Der wahrscheinlichste Weg, sie zu kennen, ist ein gefälschter Artikel über ein Interview mit einer berühmten Person. der diese „Anlageplattformen“ beiläufig als magische Möglichkeiten zum Geldverdienen empfiehlt. So etwas passierte mit dem beliebten irischen Sender Pat Kenny, vor ein paar Monaten.

„Was mich erfolgreich gemacht hat, ist, schnell und ohne zu zögern neue Möglichkeiten zu erschließen. Und im Moment ist mein Geldverdiener Nummer eins ein neues Auto-Handelsprogramm für Kryptowährungen namens Bitcoin Billionaire. Es ist die größte Chance, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe, schnell ein kleines Vermögen aufzubauen. Ich fordere alle auf, dies zu überprüfen, bevor die Banken es schließen. “

Natürlich hat der echte Pat Kenny so etwas nie gesagt. Auch der singapurische Tycoon Peter Lim, Jim Davidson (Großbritannien), James Corden (Großbritannien), Andrew Forrest (Australien), Prinz Harry und Meghan Markle (Großbritannien), die Präsidenten Martín Vizcarra (Peru) und Iván Duque (Kolumbien) nicht; oder jede einzelne Berühmtheit sie gaben sich aus. Dieses Jahr wiederholen sie sich auch gesponserte Pressemitteilungen (und betrügerische bezahlte Bewertungen) in externen Medien.

Bitcoin Milliardär Screenshot.

Also, wenn eine Plattform anruft Bitcoin Up, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Evolution oder Bitcoin / Crypto "etwas" verspricht Ihnen hohe Renditen im Austausch für mindestens $250 durch automatischen Handel, laufen Sie so schnell wie möglich davon. Es ist nichts weiter als ein Krypto-Betrug.

Romantische Krypto-Betrügereien

Ja, Romantik, um verliebt zu sein. Wie ein Britisches Opfer sagte: „Ich hatte noch nicht einmal von dem Satz‚ Romantikbetrug 'gehört. Wenn ich es mir angesehen hätte, hätte ich die Zeichen sofort entdeckt. “ Der Trick ist so schrecklich, wie es sich anhört. Sie können Ihren zukünftigen Betrüger in Dating-Apps treffen, wo sie Ihr Vertrauen, Ihre Sympathie und sogar Ihre Liebe über mehrere Monate hinweg verdienen.

Dann werden sie Ihnen eines Tages so beiläufig wie möglich kommentieren, wie großartig Bitcoin und / oder Kryptos sind, und sie werden Sie einladen, Ihr Geld auf ihre Plattform zu legen (normalerweise etwas über den automatischen Handel). Sie versprechen enorme Renditen, und da das Opfer sie als zuverlässige und fürsorgliche Person ansieht, könnten sie fallen in die Falle und senden Sie das Geld. Sie geben es nicht zurück und der Krypto-Betrug ist abgeschlossen.

Romantik-Krypto-Betrug-2021
Bild von Pexels von Pixabay

Laut UK Action Fraud wurden im Jahr 2020 rund $93.8m auf diese Weise ausgeraubt. Die Polizei in Queensland (Australien) hat davor gewarnt die Öffentlichkeit darüber sowie die Financial and Consumer Services Commission (Kanada), das US Federal Bureau of Investigation (FBI) und natürlich die Action Fraud Police in der Großbritannien. Sei nicht das nächste Opfer mit gebrochenem Herzen.

Gefälschte E-Mails

Dies ist ein Klassiker, bei dem die Betrüger nicht aufgeben wollen. Es heißt offiziell “Phishing”: Eine gefälschte Version von etwas (Website, App, Software, Nachricht, Anruf…), die speziell entwickelt wurde, um Menschen zu täuschen und wertvolle Informationen wie Bank- oder Kryptowährungsdaten von ihnen zu erhalten.

In diesem Fall, Wir sprechen von gefälschten E-Mails mit offiziellen Logos von echten Unternehmenund Sie wissen lassen, dass Ihr Konto / Ihre Brieftasche in Gefahr ist oder so etwas. Es ist durchaus üblich, E-Mails zu erhalten, die Sie vor Suspendierungen aufgrund von Inaktivität oder Sicherheitsproblemen in Ihrem Konto warnen.

Phishing-Krypto-Betrug-2021
Phishing-E-Mail mit Blockchain.com. Quell-Screenshot

Um das vermeintliche Problem zu beheben, senden sie Ihnen einen Link, über den Sie Ihre Anmeldeinformationen bequem auf einer Website teilen können, die genau wie das Original aussieht, wenn Sie der URL nicht genügend Aufmerksamkeit schenken. Sobald Sie Ihre Anmeldeinformationen zur Hand haben, gehen sie zur eigentlichen Webseite und entleeren Ihren Geldbeutel.

So etwas ist den Kunden der Ledger Hardware Brieftaschewegen einer Datenverletzung. Jedoch, heiße Geldbörsen wie Blockchain.com und MyEthereumWallet (MEW) sind ständige Ziele für diese Angriffe.

Fallen Sie nicht auf Krypto-Betrug herein

Es gibt wahrscheinlich eine zusätzliche Tonne Krypto-Betrug im Internet, daher lohnt es sich, vorsichtig zu sein. Wir können Ihnen einige Empfehlungen geben, um Ihre Kryptos sicher zu halten:

  • Teilen Sie nicht zu viele Informationen über Ihre Kryptofinanzen auf öffentlichen Websites (z. B. in sozialen Medien).
  • Wenn Ihnen jemand unglaubliche Geldbeträge anbietet (als Werbegeschenk oder als Investition), glauben Sie ihm nicht so schnell. Nehmen Sie sich Zeit für detaillierte Recherchen.
  • Über diese Forschung: Überprüfen Sie niemals nur eine Bewertung / Quelle. Stellen Sie Fragen und konsultieren Sie Seiten wie ScamAdviser das Risiko messen.
  • Die Betrüger können überall auftauchen (einschließlich Dating-Apps). Deshalb sollten Sie niemals unbekannten Personen online vertrauen, geschweige denn, wenn sie Sie um Geld bitten.
  • Verantwortungsbewusst handeln und lass dich nicht von Gier leiten!
0
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment

de_DEDeutsch