Wir leben jetzt eine historische Zeit, die wahrscheinlich niemand vor zehn Jahren erraten hätte. Der Bitcoin-Preis bewegt sich schnell in Richtung $60k, nachdem er seit Ende 2020 die Non-Stop-Rekorde übertroffen hat. Wir haben vorerst ein All-Time-High (ATH) von $56.240 nach einem Anstieg von über 17% in der letzten Woche laut CoinMarketCap (CMC).

Dies ist kein Wunder, da es so viele Unternehmen, Firmen und Organisationen (neben den klassischen Bitcoin-Einzelhandelsunternehmen) gibt, die sich für Kryptowährung interessieren. Wir haben bereits von dem Riesenkauf gehört von Elon Musks Tesla und die Annahme durch Mastercard und BNY Mellon. Seitdem gibt es jedoch noch mehr.

Aus der Öffentlichkeit, die Schweizer Kanton Zug (besser bekannt als das Crypto-Valley) angekündigt Vor kurzem haben sie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) für Steuerzahlungen akzeptiert. Ebenso die Verbindung zwischen ausländischen Direktinvestitionen (FDI) der Regierung von Dubai Kiklabb Ich habe gerade angefangen, BTC, ETH und Tether (USDT) als Zahlung zu akzeptieren für Handelslizenzen und Visagebühren.

Der CEO von Kiklabb, Tasawar Ulhaq, kommentiert darüber:

„Wir haben ein wachsendes Interesse an Kryptowährung gesehen (…), daher war es nur eine Frage der Zeit, bis wir Bitcoin, Ethereum und Tether erkannten. Wir befinden uns in Gesprächen mit hochkarätigen Akteuren im Kryptowährungssektor, die den Einstieg in Dubai untersuchen. “

Inzwischen der erste Exchange-Traded Fund (ETF) Kanadas und Nordamerikas hatte gerade Ein Millionärsdebüt mit einem Volumen von über $100m. In den USA die Anlageberatungsfirma Der bunte Narr kündigte einen baldigen Kauf von $5m in Bitcoin an; und Rick Rieder, Chief Investment Officer bei BlackRock Financial Management, fast bestätigt eine Bitcoin / Krypto-Investition dieser Firma.

MicroStrategy, eine Firma, die bereits ein großer Bitcoin-Investor war, erweitert auch seine Reserven mit über $1b mehr.  

Über Bitcoin Preis hinaus

Wie wir sagten, Bitcoin Preis geht es gut, aber es ist nicht allein mit den guten Nachrichten. Die gesamte Marktkapitalisierung für Kryptowährungen hat in den letzten sieben Tagen um über 16% zugenommen und ist schnell auf die Marke $2t übergegangen. Und das DeFi-Ökosystem wächst weiter, wobei PancakeSwap (CAKE) jetzt volumenmäßig über Uniswap (UNI) liegt. Darüber hinaus ist der Preis für das native Token (CAKE) in der letzten Woche um 320% gestiegen.

Andere bemerkenswerte Gewinner der Woche sind Monero (42% +), Zcash (44% +), Dash (63% +), NEM (65% +), Lisk (95% +) und Bancor (113% +). Die ersten drei Erhöhungen könnten eine glänzende Jahreszeit für bedeuten Datenschutzmünzen, auch wenn die aufstrebenden Vorschriften weltweit sie nicht ohne Verdacht sehen. In der Tat die Monero-Community bereits vorbereitet ein Vorschlag an Elon Musk für die Annahme von Zahlungen in Monero zusammen mit Bitcoin in Tesla.  

Gleichzeitig, Ethereum (ETH) nähert sich der Marke von $2,000mit einem neuen ATH von über $1.969 pro Token. Binance Coin (BNB) hat nach Marktkapitalisierung den dritten Platz belegt, und Cardano (ADA) hat XRP auf dem sechsten Platz übertroffen. Die Dogecoin-Manie sind inzwischen zurückgegangen, aber die Nachfrage nach nicht fungiblen Tokens (NFTs) und Sammlerstücken wächst weiter.

Ausgewähltes Bild von Tumisu / Pixabay


Denken Sie daran, dass Sie Bitcoin sicher kaufen und verkaufen können auf Alfacash! Und vergessen Sie nicht, dass wir in unseren sozialen Medien über dieses und viele andere Dinge sprechen.

Twitter * Telegramm * Facebook * Instagram * Vkontakte

0
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment

de_DEDeutsch