Geld international zu senden, ist im Grunde genommen eine Überweisung. Ein sehr häufiger Fall ist der der Einwanderer, die Geld an ihre Verwandten und Angehörigen von einem Land in ein anderes senden. Das ist mit traditionellem Geld nicht immer einfach oder billig, aber es kann viel besser sein, Ihre Überweisungen mit Kryptos zu tätigen.

Lassen Sie uns ein wenig darüber sprechen, bevor wir lernen, wie man es auf einfachste Weise macht.

Probleme mit traditionellen Überweisungen

Wir können mit den Ausgaben beginnen: Geld senden kostet mehr Geld. Laut der Weltbank, Die durchschnittlichen Kosten für eine $200-Überweisung liegen bei 7%. mit Banküberweisungen und Bargeld. Alternative und billigere Optionen fallen jedoch nicht von 4.8% ab. In konkreten Zahlen wäre das sogar $14 für jeden gesendeten $200.  

Sparschwein-Münzen-Kryptos

Aus diesem Grund berechnete diese Organisation, dass „durch Preissenkungen um mindestens 5 Prozentpunkte bis zu $16 Milliarden pro Jahr eingespart werden können“. Aber das ist noch nicht alles, denn die Geschwindigkeit und die Anforderungen sind auch für die Gleichung wichtig.

Diese internationalen Transaktionen können Tage und sogar Wochen dauern und nicht bevor der Absender alle von der Bank oder dem Finanzdienstleister angeforderten Anforderungen und Dokumente erfüllt. Wenn sie keine Bankkonten haben, ist der Prozess noch schwieriger.

Die guten Nachrichten? Wir können das alles nur durch vermeiden mit Kryptos Überweisungen mit oder ohne Bankkonten.

Überweisungen in Kryptos und Bankkonten / Karten

Wenn Sie eine Kryptowährungsbrieftasche mit Geldern haben, Dann können Sie überall und jederzeit Geld senden, ohne Anforderungen erfüllen oder länger warten zu müssen als nur die Minuten, die die Transaktion von Ihrem Gerät benötigt. Wir gehen natürlich davon aus, dass Sie und Ihr Empfänger diese Gelder in lokales Geld umtauschen möchten, und dies ist auch mit Bankkonten und Karten in kürzester Zeit möglich.

Mit einigen einfachen Schritten können wir Ihnen ein praktisches Beispiel geben. Für den Zweck dieses Handbuchs sagen wir, dass wir $200 einschicken möchten Bitcoin (BTC) aus den USA an Alice, die in Deutschland ist. Die Brieftasche, die wir verwenden, ist Exodus Desktop, aber Sie können auch eine andere auswählen. sogar von Ihrem Handy.

1. Kaufen Sie Bitcoins mit Ihrer Karte oder Ihrem Bankkonto

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Krypto-Austausch (wie Alfacash) und gehen Sie zu dem Abschnitt, in dem Sie BTC (oder Ihre ausgewählte Krypto für die Überweisung) kaufen können. Wenn Sie bereits registriert sind, werden Sie normalerweise nur danach gefragt wie viel Sie kaufen möchten, Ihre Zahlungsmethode (in diesem Fall USD-Kreditkarte) und die Adresse bei dem Sie das Geld erhalten.

Überweisungen-Bitcoin-Kreditkarte
Kaufen Sie Bitcoin mit Kreditkarte. Alfacash Screenshot

Dann sollten Sie Ihre Brieftasche öffnen und auf die Schaltfläche "Empfangen" klicken, um Ihre Bitcoin-Adresse zu finden. Kopieren Sie es und fügen Sie es in den dafür vorgesehenen Platz ein.  

Erhalten Sie Bitcoins. Exodus-Screenshot.

Sobald Sie die vereinbarte Zahlung mit den von der Börse bereitgestellten Daten getätigt haben, werden Ihre Bitcoins ohne Probleme in Ihrer Brieftasche angezeigt.

2. Senden an Alice

Jetzt hast du die Bitcoins, aber sie sind für Alice bestimmt. Als erstes muss sie a herunterladen Kryptowährungsbrieftasche auf ihrem Lieblingsgerät. Dann sollte sie zur gleichen Schaltfläche "Empfangen" gehen um Ihnen ihre Bitcoin-Adresse für den Abruf der Überweisung zu senden.

Bitcoins senden. Exodus-Screenshot.

Angenommen, diese Adresse lautet: 3H2hQCAk9Skm8robYQHBX7YB3EqxDU74NX [Beispieladresse, senden Sie Ihr Geld nicht hierher, es sei denn, Sie möchten spenden Das Wasserprojekt]. Kopieren Sie es und gehen Sie nun zu der Schaltfläche oder dem Abschnitt "Senden" in Ihrer Brieftasche. Dort finden Sie den richtigen Platz, um die gewünschte Adresse einzufügen und die Zahl festzulegen, die Sie senden möchten.

Überprüfen Sie die Adresse vor dem Senden sorgfältig, da die Transaktionen irreversibel sind und vorhanden sind einige Malware da draußen. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Senden" klicken, ist es soweit! Sie können Alice bitten, ihre Brieftasche zu überprüfen.  

3. Alice braucht lokales Geld

Ok, jetzt hat Alice $200 in BTC, aber sie braucht etwas lokales Geld. In diesem Fall Euro (EUR). Sie kann dann zu gehen Alfacash Store und wiederholen Sie den Vorgang, den Sie am Anfang durchgeführt haben, um BTC zu kaufen, aber verkehrt herum. Dieses Mal wird sie $200 in BTC an die Börse geben und erhalten die gleiche Zahl in einer SEPA-Überweisung (EUR) auf ihr Bankkonto.

Bestellung im Alfacash Store verkaufen. Bildschirmfoto.

Und alles wird innerhalb von Minuten und von zu Hause aus erledigt. Der gesamte Prozess kostet ungefähr oder weniger als $5, abhängig von den Mining-Gebühren und dem Wechselkurs für die Kryptowährung zu diesem Zeitpunkt. Wenn Sie feststellen, dass die Bergbaugebühr Ist im Moment zu hoch für die von Ihnen gewählte Krypto, können Sie eine andere auswählen, um die Transaktion durchzuführen.

Sie finden die Bergbaugebühr in Ihrer Brieftasche, wenn Sie das Geld senden. Bei Exodus wird es unter den Hauptdaten für die Transaktion als "Netzwerkgebühr" angezeigt. Im Moment des Schreibens ist die Bitcoin-Netzwerkgebühr ziemlich hoch, daher könnten wir eine andere Krypto auswählen, um das Geld von Anfang an zu senden.

Netzwerkgebühren für BCH und XRP. Exodus-Screenshot

Bitcoin Cash (BCH) hat zum Beispiel eine Bergbaugebühr von $0.01, und XRP hat keine. Daher wäre die Überweisung in diesen Währungen (vorerst) viel billiger.

Überweisungen in Kryptos ohne Bankkonten

Sie müssen hier die oben genannten Schritte wiederholen, jedoch mit einigen geringfügigen Unterschieden. Stellen wir uns zu diesem Zweck vor, dass weder Sie noch Alice (die Überweisungsempfängerin) Bankkonten haben. Trotzdem gibt es Möglichkeiten senden, ausgeben und austauschen Ihr Geld sicher. Sie können Ihre Überweisungen weiterhin problemlos mit Kryptos abschließen.

1. Kaufen Sie Kryptos mit Apps oder Bargeld

Es gibt viele Finanz-Apps / digitale Geldbörsen für traditionelles Geld, mit denen Sie problemlos Bargeld oder Geldautomaten aufladen können. Sie können sie verwenden, um Kryptos an den Börsen zu kaufen, die diese Zahlungsmethode akzeptieren. Zum Beispiel finden Sie die Brieftasche QIWI für russische Benutzer in Alfacash. In diesem Fall müssen Sie nur Ihre Zahlungsmethode ändern.

Austausch mit QIWI. Alfacash Screenshot.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, Kryptos ohne Bankkonten zu kaufen. Wenn Sie zum Beispiel in Spanien sind, können Sie einen Gutschein bei kaufen Tickebit in einem örtlichen Geschäft. An anderen Orten wird immer P2P (von Person zu Person) gehandelt. Sie können einige zuverlässige Händler in Social-Media-Gruppen oder P2P-Börsen finden, die sich mit Ihnen treffen können, um einen schnellen Austausch durchzuführen.

Eine weitere zuverlässige Lösung sind die Kryptowährungs-Geldautomaten. Es handelt sich um Maschinen, die speziell für den Kauf und Verkauf von Kryptos mit Bargeld entwickelt wurden. Sie finden über 15.600 Geldautomaten für mindestens 10 verschiedene Kryptos in 71 Ländern unter Münzautomatenradar.

2. Senden und Austauschen

Der Schritt des Sendens an Alice ist in diesem Fall identisch mit dem obigen. Wir können also zu dem Teil springen, in dem Alice (die diesmal kein Bankkonto hat) die Bitcoins in lokales Geld umtauscht.

Da sie in Berlin ist, Wir können versuchen, einen nahen Geldautomaten auf der Karte zu finden. Es stellt sich heraus, dass dort mindestens sechs Krypto-Geldautomaten vorhanden sind. Daher muss Alice nur einen auswählen und zur physischen Adresse gehen, um den Vorgang im Geschäft durchzuführen. Sie kann den Status, die Öffnungszeiten, die Limits und die Gebühren auf der Webseite überprüfen.

Ergebnisse für Geldautomaten in Berlin. CoinATMRadar Screenshot.

Wenn sie sich zum Beispiel für den Geldautomaten von Hane Backwaren entscheidet, sollte sie von 10 bis 23 Uhr dorthin gehen. Um $200 in EUR abzuheben, braucht sie sie nur Bitcoin Brieftasche (auf ihrem Handy) und nicht einmal einen Ausweis.

Wenn andererseits die Geldautomatengebühren als hoch eingestuft werden, kann Alice ihre Bitcoins auch gegen einen P2P-Handel eintauschen. Und das ist es! Ihre Überweisung mit Kryptos ist erledigt, einfach und billig.


Denken Sie daran, dass Sie mehr als 28 Kryptos sicher kaufen und verkaufen können auf Alfacash! Und vergessen Sie nicht, dass wir in unseren sozialen Medien über dieses und viele andere Dinge sprechen.

Twitter * Telegramm * Facebook * Instagram * Vkontakte

0
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment

de_DEDeutsch