Bereits 2017 war die Bitcoin-Community gespalten, wie sie weiter wachsen kann. Die Transaktionsgeschwindigkeit und die Gebühren im Netzwerk waren fast unerträglich geworden. Eine Lösung war erforderlich, aber nicht alle waren sich einig, welchen Weg sie einschlagen sollten. Deshalb Die erste Kryptowährung wurde in diesem Jahr in Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH) aufgeteilt.

Auf den ersten Blick sehen sie jetzt vielleicht genauso aus, sind es aber nicht. Natürlich sind sie ähnlich, und das liegt daran, dass BCH im Grunde ein Klon von BTC ist. Es gibt jedoch wichtige Unterschiede, die über die technischen Probleme hinausgehen. Lassen Sie uns sie erkennen.

Ticker und Logo

Der Ticker ist die offizielle Abkürzung für die Identifizierung einer Kryptowährung und im Gegensatz zu den Namen für jede Münze einzigartig. Bitcoin wird mit dem Ticker "BTC" identifiziert, während Bitcoin Cash den Ticker "BCH" hat. Keine große Sache da.

Jetzt kann das Logo verwirrend sein, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind. Das klassische kreisförmige und orangefarbene Logo mit dem weißen Symbol „B“ gehört zu BTC. Dieses Symbol ist normalerweise nach rechts geneigt. In der Zwischenzeit können Sie BCH mit zwei Logos identifizieren. Das erste ist dem klassischen BTC-Logo sehr ähnlich, ist jedoch von zwei rechtwinkligen Figuren umgeben - als wäre es eine Rechnung. Das Symbol „B“ ist gegenüber von BTC nach links geneigt.

Bitcoin- und Bitcoin-Bargeldlogos. Screenshots.
Bitcoin Cash- und Bitcoin-Logos. Screenshots.

Der zweite ist einfacher. Es ist nur ein grüner Kreis mit dem nach links geneigten Symbol „B“. Und das ist es.

Geschwindigkeit und Gebühren

Wir können sagen, dass einige Entwickler den Bitcoin-Code kopiert und eingefügt haben, um eine neue Blockchain (Bitcoin Cash) zu erstellen. Dann nahmen sie einige technische Änderungen vor, um die Münze schneller und billiger zu machen. und vor allem eine wichtige Änderung: eine größere Blockgröße. Wie wir zuvor im Blog erklärt haben, eine Blockchain (das System, auf dem Kryptowährungen ausgeführt werden) besteht aus „Datenblöcken“. Diese Daten sind meist Transaktionen.

Je größer die Blockgröße, desto mehr Transaktionen sind damit verbunden. Das erhöht die Geschwindigkeit und reduziert die Gebühren in einem Blockchain-Netzwerk. Und das ist die Daseinsberechtigung von Bitcoin Cash (BCH).

Quadrate-Blöcke-Bitcoin-Bargeld
Bild von analogicus / Pixabay

Zur Zeit, Bitcoin (BTC) hat eine Blockgrößenbeschränkung von 2 MB. Eine Transaktion kann zwischen 10 und 30 Minuten vollständig überprüft werden. Bitcoin Cash hat eine Blockgrößenbeschränkung von 32 MB und benötigt ungefähr die gleiche Zeit wie BTC, um Transaktionen zu bestätigen. Einige Händler und Börsen würden jedoch eine höhere Anzahl von Bestätigungen (und daher mehr Zeit) benötigen, um eine BCH-Transaktion als gültig zu betrachten.

Die Gebühren variieren stark im Laufe der Zeit und entsprechend den aktuellen Bedingungen jedes Netzwerks. Je mehr Verkehr, desto langsamer (und teurer) kann das Netzwerk werden. Derzeit liegt die durchschnittliche Transaktionsgebühr in Bitcoin bei $20, während in Bitcoin Cash bei $0.0028 liegt [BitInfoCharts].

Technische Eigenschaften

Über das Zeug, das Sie nicht wirklich wahrnehmen können - abgesehen von der Blockgröße -, ist das Wichtigste wahrscheinlich, dass Bitcoin und Bitcoin Cash sich das teilen gleiches Whitepaper und dieselbe Transaktionshistorie bis zum 1. August 2017. Dann trennte sich BCH direkt von der ursprünglichen Kette und startete eine eigene Historie mit größerer Blockgröße und unterschiedlichen Transaktionen.

Bitcoin-Kassengabelkette

Der BTC- und BCH-Abbau ist jedoch sehr ähnlich. Sie verwenden denselben PoW-Algorithmus (SHA-256 Proof-of-Work), um Transaktionen zu überprüfen. Der Algorithmus zum Anpassen der Schwierigkeit für die Bergleute, die Transaktionssignaturen und der Wiedergabeschutz sind jedoch ebenfalls unterschiedlich. Ansonsten haben sie das gleiche begrenzte Angebot (21 m) und beide sind eingebaut Schnorr-Unterschriften um die Privatsphäre und weitere intelligente Funktionen zu erhöhen.

Lightning Network und SegWit sind zwei wichtige Funktionen zur Verbesserung der Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und Gebühren in BTC. Sie sind in BCH nicht verfügbar. Aus diesem Grund verfügt BCH jedoch über eine SegWit-Wiederherstellungsfunktion, mit der an SegWit gesendete Gelder wiederhergestellt werden können Brieftaschenadressen ausversehen. Das liegt daran, dass die Brieftaschenadressen für BTC und BCH immer noch sehr formatähnlich sind.

Sicherheit und Dezentralisierung

Sie müssen wissen, dass es einen Grund für die Entscheidung der Bitcoin Core (BTC) -Entwickler gibt, die Blockgröße überhaupt nicht zu erhöhen. Dieser Grund ist auf Sicherheits- und Zentralisierungsbedenken zurückzuführen. Als die Bitcoin Wiki beschrieben:

„Größere Blöcke verteuern den Betrieb von Vollknoten. Größere Blöcke führen daher dazu, dass weniger Hascher [Miner] volle Knoten ausführen, was dazu führt, dass zentralisierte Entitäten mehr Leistung haben, wodurch Bitcoin mehr Vertrauen erfordert, was das Wertversprechen von Bitcoin schwächt. “

Sie waren nicht so weit von der Wahrheit entfernt. Derzeit haben zwei Mining-Pools (BTC.com und HathorMM) 48,61 TP1T der gesamten Hash-Rate von BCH. Wenn wir auch den ViaBTC-Pool hinzufügen, erhöht sich der Prozentsatz auf 64,5% [CoinDance]. Das ist riskant, da sie einen 51%-Angriff ausführen können, was bedeutet, dass sie das gesamte Netzwerk steuern und Transaktionen ändern können.

Bitcoin-Cash-Attack-51
Bild von Karolina Grabowska / Pixabay

Es ist tatsächlich schon passiert. Bereits 2019 waren die Pools BTC.com und BTC.top vereinte Kräfte umkehren a böswillige Transaktion. In diesem Fall war die Absicht gut, aber diese Macht impliziert einen Grad an Zentralisierung (Kontrolle durch Vermittler), den BTC nicht hat.

Außerdem nach Angaben des Analyseunternehmens CryptoEQ, "In der BCH-Codebasis wurden Fehler entdeckt, einschließlich einer" kritischen Sicherheitslücke ", die von einem BTC-Entwickler entdeckt wurde, der die BCH-Kernentwickler wohlwollend alarmierte." BTC hatte auch einige anfängliche Fehler, aber sie sind alle in beiden Fällen gepatcht. Deshalb die Bitcoin Kernteam ist sehr konservativ in Bezug auf die Änderungen im Code.

Menschen hinter Bitcoin und Bitcoin Cash

Bitcoin wurde ursprünglich von entwickelt Satoshi Nakamoto. Sowohl die Teams von BTC als auch von BCH haben ihr Bestes gegeben, um die Ziele des Whitepapers zu erreichen - allerdings mit unterschiedlichen Annäherungen. Erstens ist der Bitcoin Core-Client mit über 98% der Knoten, die diese Software verwenden, die beliebteste Implementierung [CoinDance].

Bitcoin-Knoten-Bitcoin-Kern
Bitcoin-Knotenverteilung. Quelle: CoinDance

Hinter der Wartung stehen über 770 Entwickler aus der ganzen Welt. Die meisten von ihnen sind Freiwillige. Einige von ihnen werden jedoch von Firmen wie BitMEX, Chaincode Labs, bezahlt. Lightning Labs, Blockstream und die MIT Digital Currency Initiative (MIT DCI).

Bei Bitcoin Cash tragen über 130 Entwickler dazu bei GitHub. Ihr Anführer ist Amaury «Deadal Nix» Sachet. Bekannte Sponsoren sind Roger Ver (Bitcoin.com), Jihan Wu (Bitmain), die Börse ViaBTC und früher Craig Wright. Dieser australische Geschäftsmann, der selbsternannte Satoshi Nakamoto, hat sich mit dem Milliardär Calvin Ayre zusammengetan, um für Bitcoin SV (BSV) zu werben, das 2018 von BCH gegabelt wurde.

Was ist besser? Bitcoin oder Bitcoin Bargeld?

Was musst du tun? Das ist die eigentliche Frage. Vielleicht möchten Sie billigere Transaktionen tätigen, also könnte die Wahl (vorerst) BCH sein. Wenn Sie vorhaben, a Blitzspiel, BTC ist die Wahl. Wenn Sie hodl und investieren möchten, könnten beide tun. Aber wir überlassen es Ihren eigenen Schlussfolgerungen.

EigenschaftenBitcoinBitcoin Cash

Ticker und Logo
BTC / OrangeBCH / Grün

Geschwindigkeit und Gebühren
10 - 30 min / $20 +10 - 30 min / $0.0028

Versorgungs- und Bergbausystem

21 m / SHA-256 PoW

21 m / SHA-256 PoW

Schnorr-Unterschriften

Ja

Ja

SegWit und Lightning Network

Ja

Nein

Dezentralisierung
50%-Hash-Rate aufgeteilt auf 4 Mining-Pools + 10.338 Knoten [Bitknoten].50%-Hash-Rate aufgeteilt auf 2 Mining-Pools + 1.197 Knoten [CashNodes].

Entwickler

770+

130

Preisänderung 2020/2021

1,042%+

253%+

Möchten Sie Bitcoin (BTC) und / oder Bitcoin Cash (BCH) handeln? Sie können es sicher tun auf Alfacash! Und vergessen Sie nicht, dass wir in unseren sozialen Medien über dieses und viele andere Dinge sprechen.

Twitter * Telegramm * Facebook * Instagram * Vkontakte

0
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment