Vor elf Jahren wollte der Entwickler und Bitcoin-Enthusiast Laszlo Hanyecz die erste Kryptowährung wirklich nutzen. Deshalb bat er über das Forum Bitcointalk um ein paar Pizzen. und am Ende zahlte er 10.000 BTC (ja, BTC-Einheiten) für ein paar Pizzen von Papa John's. Dies war am 22. Mai 2010 und seitdem feiern wir den Bitcoin Pizza Day. Es war der erste reale Kauf mit Bitcoin.

Vielleicht finden Sie jetzt Bonkers die Idee der Ausgaben 10.000 BTC (ca. $400m bis heute) auf ein paar Pizzen. Damals betrug der Wert dieser Münzen jedoch etwa $41. Einige Leute im ursprünglichen Beitrag bezweifelten sogar, dass dies für die Pizzen ausreichte, einschließlich des Autors selbst. Aber so ist es die Feier begann.

Elf Jahre Bitcoin Pizza Day

Niemand ahnte 2010, dass Bitcoin (BTC) größer werden würde Marktkapitalisierung als Visa, Mastercard, Berkshire Hathaway, Tesla, Walmart, PayPal, Cola-Cola und sogar Walt Disney. Laszlo Hanyecz und Jeremy Sturdivant (der die Pizzen an Laszlo verkaufte) auch nicht. Hanyecz ausgedrückt darüber:

„Die Leute fragen immer. Ja, ich wünschte, ich hätte noch 10.000 Bitcoin, aber das ist lange her und ich war immer noch froh, ein Teil davon zu sein. Ich meine, ich rede jetzt mit dir darüber. Bitcoin gibt es noch. Es ist beliebt. Ich werde einer der Pioniere. Das ist etwas wert. “

Eine lustige Sache ist das der ursprüngliche Beitrag (und das Angebot von 10.000 BTC für Pizzen) war bis Juni 2010 noch offen und beliebt. Wahrscheinlich gab Laszlo später mehr als tausend BTC für mehr Pizzen aus. Zumindest gab ihm Papa John irgendwann etwas Anerkennung für das Marketing. Wie Sie sich vorstellen können, ist jeder Bitcoin Pizza Day für sie ein geschäftiger Tag.

Laszlos Pizzen wurden mit BTC bezahlt. Quelle: Bitcointalk
Laszlos Pizzen wurden mit BTC bezahlt. Quelle: Bitcointalk

Jeremy Sturdivant war damals erst 19 Jahre alt. Und nein, er hat keine Bitcoins mehr. Er hat auch nicht genug gewartet, um sie zu verkaufen, also hat er nur $400 für sie bekommen. Außerdem hat er sie wahrscheinlich in „bescheidenen Bündeln“ (Indie-Videospielen) ausgegeben. Genau wie er es gesagt hat ein Interview: "Bitcoin als Währung soll ausgegeben werden". Deshalb hat BTC im Laufe der Jahre so viel Wert gewonnen.

Wo kann man diesen Bitcoin Pizza Day essen?

Nun, gehen wir zur Hauptsache: Wo kann man mit BTC ein paar Pizzen kaufen und Preise gewinnen? Der erste, den wir erwähnen können, ist natürlich Papa Johns in Jacksonville, Florida (USA). Hier begann die Feier. Am 22. Mai 2021 bieten sie eine schöne Aktion an.

Sie kündigten an Das An diesem Bitcoin Pizza Day werden sie 10.000 Scheiben Pizza an ihre ersten 50 Kunden verschenken. Ein guter Grund zu sein der frühe Vogel, Recht? Zusätzlich, ein anderes Franchise in Großbritannien bietet $14 in BTC und $21 Rabatte für Einkäufe über $43 bis zum 23. Mai.

Bitcoin-Pizza-Day-Papa
Bild von zuzana gazdikova von Pixabay

Die App Slice Life hat sich PizzaDAO angeschlossen (einer Community digitaler Künstler, die Pizza kreieren) NFTs) über 2.500 Pizzen in den gesamten Vereinigten Staaten zu verschenken. Um sie einzulösen, müssen Sie Slice Life herunterladen und diesen Samstag den Code „FREEPIZZADAY“ verwenden. Gemäß die Ankündigung:

„Die Pizzen werden aus Spenden und Verkäufen der Gemeinschaft finanziert, die durch NFTs generiert werden, die von Mitgliedern des Kollektivs Rare Pizzas erstellt wurden. Ziel ist es, lokale Pizzerien zu unterstützen, die von der Pandemie betroffen sind, und gleichzeitig Künstler, Entwickler und Pizzaliebhaber zusammenzubringen, die am Bitcoin Pizza Day unabhängigen Pizzerien etwas zurückgeben möchten. “

In jedem Fall finden Sie immer heraus, wo Sie Ihre Pizzen mit Bitcoin in Ihrer Nähe bezahlen können. Zum Beispiel, wenn Sie in Venezuela sind, Pizza Hut akzeptiert bereits BTC-Zahlungen. In Mexiko das Thema Bitcoin Botschaftsbar macht sogar Ereignisse für den Tag. In diesem Jahr wird angeboten, für nur 10.000 Satoshis ($3.6) so viel Pizza wie möglich zu essen. In den Niederlanden und in Deutschland die Lebensmittellieferkette Takeaway.com (Lieferando) akzeptiert Bitcoin als Zahlungsmethode.

Darüber hinaus finden Sie weltweit alles, was Sie brauchen, um Bitcoins für Websites wie auszugeben CoinMap, Cryptwerk, und SpendBitcoins. Dort finden Sie mehr als Ihre engste freundliche BTC-Pizzeria!

Mehr als Pizza

An jedem Bitcoin Pizza Day finden Sie mehr als nur Pizzen in der Kryptowelt. Mehrere spezialisierte Unternehmen machen auch Angebote, Rabatte und Werbegeschenke, um zu feiern. Ballet, ein Anbieter von Hardware-Geldbörsen, ist einer von ihnen. Um den Tag dieses Jahres zu feiern, Ballett bietet zusammen mit jedem Einkauf in seinem Online-Shop einen schönen Pizza-Schlüsselbund an. Dies und eine kostenlose Eintrittskarte für ein Webinar des CEO Bobby Lee.

Bitcoin-Pizza-Day-Schlüsselanhänger
Werbe-Pizza-Schlüsselanhänger. Quelle: Ballett

In ähnlicher Weise, Trezor bietet eine doppelte Packung Hardware-Portemonnaies mit einem Rabatt von 10% an BitBox bietet eine Hardware-Brieftasche und "The Little Bitcoin Book" mit einem Rabatt von 9%. Darüber hinaus finden wir auf Twitter viele Werbegeschenke für diesen Tag. Beispielsweise, Sonniger Bitcoin (verwaltet von einem beliebten Angel-Investor) verschenkt rund $400 in BTC nur durch Folgen und Retweeten.

NFTs sind auch an diesem Tag anwesend. Der Künstler Kryptischer Treffer verlost fünf Gedenkpizza-Token auf Twitter unter den gleichen Bedingungen wie Sunny Bitcoin. CartoonNFT organisiert auch ein Werbegeschenk von 20 Token OTC für drei Gewinner. Außerdem weiter RarePizzas, Hier finden Sie einige schöne Pizza-NFTs, die in Zusammenarbeit mit über 300 Künstlern hergestellt wurden.

Schließlich können Sie jederzeit überprüfen, ob Ihre bevorzugten Dienste / Unternehmen für diesen Samstag Sonderangebote haben, und auf Ihre eigene Weise feiern. Glücklicher Bitcoin Pizzatag!


Möchten Sie diese Geschichte in einem Video sehen? Wir haben dich!

Möchten Sie Bitcoin und andere Token handeln? Du kannst es schaffen sicher auf Alfacash! Und vergessen Sie nicht, dass wir in unseren sozialen Medien über dieses und viele andere Dinge sprechen.

Twitter * Telegramm * Facebook * Instagram * Vkontakte

+1
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment