Jeder möchte Sie oder zumindest Ihre digitalen Aktivitäten beobachten. Ob Sie es glauben oder nicht, das sind wertvolle Informationen. Zunächst kann es Werbetreibenden helfen, Ihnen Produkte anzubieten, die Sie wirklich interessieren könnten. Daher sind Sie möglicherweise eher zum Kauf geneigt. Deshalb haben wir Dinge wie Cookies, um das Verhalten der Benutzer zu lernen. Und deshalb wurden der Brave Browser und das Basic Attention Token (BAT) geboren.

Während der ersten Münzangebote (ICOs) Raserei im Jahr 2017, nicht alles war schlecht. Einige nützliche und interessante Blockchain-Projekte kamen von dort heraus und Mutig Ist einer von ihnen. Das ist neu Chromium-basierter Browser (wie Google Chrome oder Firefox), der Anzeigen blockiert, Cookies, Cross-Site-Tracker und „und andere gruselige Dinge“ beim Navigieren im Internet.

Brave-BATs-Datenschutz-Browser
Mutige Privatsphäre beim Handeln in YouTube. Quelle: Screenshot

Brave Browser garantiert Ihnen Privatsphäre, aber das ist noch nicht alles. Es belohnt Sie auch (mit echtem Geld) für Ihre Aufmerksamkeit. Am Anfang haben sie verwendet Bitcoin (BTC), Sie entwickelten jedoch umgehend ein ERC-20-Token (Äther-basiert) genannt Basic Attention Token (BAT). Dies ist derzeit eine Währung wie jede andere mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von über $1.1b und einem Preis von rund $0.70 pro Token.

Mutige Datenschutzfunktionen

Beginnen wir mit der Privatsphäre. Brave wurde speziell entwickelt, um ein privat und Open Source Browser, so dass Sie dort keine Art von Anzeige oder Tracker finden, selbst wenn die ursprüngliche Webseite viele davon enthält. Wenn Sie auf Brave navigieren, finden Sie das charakteristische Löwensymbol in der rechten Ecke der Adressleiste - zusammen mit der URL oder der Webseitenadresse.

Wenn Sie darauf klicken, Sie zeigen Ihnen und erklären Ihnen, wie viele Anzeigen und / oder Tracker blockiert wurden. Eine Warnung ist ebenfalls enthalten:

„Websites enthalten häufig Cookies und Skripte, mit denen versucht wird, Sie und Ihr Gerät zu identifizieren (häufig in Anzeigen eingebettet). Sie möchten herausfinden, wer Sie sind, und Ihnen im Internet folgen - und verfolgen, was Sie auf jeder Website tun. Brave blockiert diese Dinge, damit Sie stöbern können, ohne verfolgt zu werden. “

Sie können das gesamte Internet auf diese Weise besuchen, einschließlich beliebter Websites wie Twitter, Facebook und YouTube. Das Blockieren von Werbung umfasst sogar die häufigen Anzeigen, die Videos auf der letzten Plattform unterbrechen. Darüber hinaus kann der Benutzer Ebenen zum Blockieren von Anzeigen, Trackern und Cookies festlegen. von "Deaktiviert" bis "Aggressiv" oder "Streng".

Brave-BATs-Datenschutz-Einstellungen
Mutige Datenschutzeinstellungen (Shields). Quelle: Screenshot

Darüber hinaus bietet Brave seit 2020 die Möglichkeit, in privaten Fenstern von Tor zu navigieren. Dieses Jahr war das neue Feature Unterstützung für IPFS (InterPlanetary File System). Mit dieser Technologie können Benutzer eine direkte Verbindung zu einem P2P-Netzwerk (Person-to-Person) wie BitTorrent anstelle von zentralen Anbietern herstellen.

Belohnungen im Basic Attention Token

Wie Sie vielleicht wissen, sind Web-Anzeigen ein wichtiger Finanzierungsstrom für viele Online-Websites. Brave eliminiert diese Möglichkeit fast, also Als Entschädigung können Sie automatisch alle von Ihnen besuchten Websites (oder Ihre Lieblingswebsites) mit einem Trinkgeld versehen. unter Verwendung ihrer Heimatwährung, der Basic Attention Token (BAT).

Dies ist eine Kryptowährung mit einem realen Wert (etwa $0.70 pro Token, wie bereits erwähnt), die in mindestens 100 Krypto-Börsen weltweit gegen traditionelles Geld eingetauscht werden kann. einschließlich Alfacash. Aber warte. Bedeutet dies, dass Sie obligatorisch BATs kaufen müssen, um die Ersteller von Inhalten bei Verwendung des Browsers zu belohnen? Nein überhaupt nicht. Fassen wir es ein bisschen zusammen.

Erstens ist die Verwendung von Brave völlig kostenlos, und Sie können sogar Belohnungen in BVT erhalten. Der Prozess ist zyklisch. Sobald Sie den Browser auf Ihren PC heruntergeladen haben, werden diese Ihnen angezeigt Tapfere Belohnungen System. Als normaler Nutzer können Sie den Abschnitt "Anzeigen" aktivieren (oder nicht, wenn Sie dies nicht möchten), um ab und zu einige Desktop-Anzeigen anzuzeigen und dafür kostenlose BVT zu erhalten.

Diese Anzeigen sind beim Surfen nicht auf den Websites enthalten. Stattdessen werden sie als kleines Popup in der unteren rechten Ecke Ihres Desktops oder Ihres Hauses angezeigt. Sie werden auch nach Ihren Wünschen angepasst. Also wirst du immer Produkte und Dienstleistungen finden das könnte dich wirklich interessieren. Alles, was Sie tun müssen, um die Belohnungen in BAT zu erhalten, ist sie kurz anzusehen (ob Sie sie kaufen oder nicht, spielt keine Rolle). Und das ist es.  

Die Menge kann variierenSie können jedoch zwischen 0,010 und 0,05 BVT ($0.007 - $0.035) pro gesehener Anzeige bezahlt werden. Auf der Plattform können Sie auswählen, wie viele Anzeigen Sie pro Stunde sehen möchten, von eins bis fünf. Wenn Sie beispielsweise den Browser 22 Tage lang täglich 4 Stunden lang mit 5 Anzeigen pro Stunde verwenden, bedeutet dies bis zu $14 in BVT pro Monat. Die Zahlungen sind auf 5-6 eines jeden Monats festgelegt. Als passives Einkommen ist es nicht schlecht, während Sie in anderen Browsern nur Anzeigen erhalten.

Ersteller von Inhalten mit BVT

Natürlich können Sie alle Ihre BVT für sich behalten, aber Sie können ihnen auch ein Trinkgeld geben. Direkt unter dem Abschnitt "Anzeigen" finden Sie den Abschnitt "Automatisch beitragen". Sie können dort eine monatliche Zahlung für alle von Ihnen besuchten Websites festlegen. Dieser Betrag wird entsprechend dem Aufmerksamkeitsprozentsatz verteilt, den Sie im letzten Monat jeder Website gewidmet haben. Sie kann je nach Ihren Vorlieben zwischen 1 BVT und 20 BVT (aufgeteilt auf alle Standorte) variieren.

Brave-BATs-tragen-Belohnungen bei
Abschnitt "Automatisch beitragen" in Brave Rewards. Quelle: Screenshot

Ebenso können Sie wählen, ob Sie einen beliebigen Betrag direkt an Ihre bevorzugten Websites oder Inhaltsersteller weitergeben möchten. Wir müssen jedoch erwähnen, dass es hier einen kleinen Trick gibt. Damit die Website oder der Ersteller von Inhalten die BVT erhalten kann, müssen sie sich zuerst als registriert haben Tapfere Schöpfer. Jeder mit einer eigenen Website oder einem eigenen Social-Media-Konto (z. B. auf YouTube oder Twitch) kann dies problemlos tun und mit dem Empfang beginnen Kryptowährungen von Brave.

Andererseits, Jeder Benutzer kann auf den ersten Blick überprüfen, ob eine Website oder ein Ersteller von Inhalten bei Brave registriert ist. Erinnerst du dich an das Löwensymbol in der Adressleiste? Daneben finden Sie ein kleines orangefarbenes Dreieck. Wenn es mit dem Häkchensymbol gekennzeichnet ist () bedeutet, dass sie bei Brave registriert sind. Wenn nicht, können Sie ihnen noch keine Tipps senden.

Wenn Sie auf das Dreieck klicken, sehen Sie Ihre BAT-Brieftasche und die Schaltfläche „Tipp“, falls verfügbar. Bis jetzt laut BATGrowthgibt es über 1 Million registrierte Schöpfer. Dazu gehören mehr als 543.000 YouTuber, mehr als 128.000 Twitter-Publisher, mehr als 84.000 Redditoren, mehr als 72.000 Autoren von Twitch und mehr als 73.000 Website-Publisher.

Willst du es schon versuchen? Du kannst anfangen heute verdienen Nur indem Sie das tun, was Sie normalerweise tun: Gehen Sie durch das Internet.


Möchten Sie BAT, BTC und andere Token handeln? Du kannst es schaffen sicher auf Alfacash! Und vergessen Sie nicht, dass wir in unseren sozialen Medien über dieses und viele andere Dinge sprechen.

Twitter * Telegramm * Facebook * Instagram * Vkontakte

0
Author

Literaturprofi in der Kryptowelt seit 2016. Schriftsteller, Forscher und Bitcoiner. Arbeiten für eine bessere Welt mit mehr Dezentralisierung und Kaffee.

Write A Comment